Häufig gestellte Fragen

Kann ich mir die Lagerbox erst anschauen bevor ich mich entschließe?

Auf jeden Fall

Wir empfehlen jedem Kunden, sich vor Mietbeginn die verschiedenen Einlagerungsmöglichkeiten anzuschauen und erst dann zu entscheiden.

Muss ich Vorort sein, um Warenlieferungen entgegen zu nehmen?

Wir nehmen ihre Ware entgegen

Nein, wir nehmen die Ware Gerne für Sie unter Vorbehalt in Empfang und lagern sie danach in Ihre Lagerbox.

Wieviel Quadratmeter Lagerfläche benötige ich?

Dabei beraten wir sie gerne

Da es nicht ungewöhnlich ist, dass im Endeffekt eine kleinere oder größere Quadratmeterzahl sinnvoll wäre, bitten wir alle Kunden gemeinsam mit unserem Personal die Größe der Lagerbox zu bestimmen. Dies ist vor Ort am einfachsten zu erledigen. Faustregel: In der Regel sagt man, ca. 15% der Wohnfläche ergibt die Lagerfläche.

Wie lange kann/muss ein Mietvertrag dauern?

Flexible Gestaltung

Der Mietbeginn ist jederzeit möglich. Die Mietdauer beträgt mindestens 4 Wochen und ist darüber hinaus frei wählbar. Der Mietvertrag ist wöchentlich kündbar mit einer Frist von 2 Wochen. Für Langzeitmieter gewähren wir einen Rabatt bei Vorkasse, dieser staffelt sich nach der Dauer der Miete (kontaktieren Sie uns gerne)

Kann ich kurzfristig eine Lagerbox anmieten?

noch am gleichen Tag

Ja, sie können grundsätzlich noch am selbern Tag ihre Lagerbox einräumen. Dies setzt natürlich die Verfügbarkeit der entsprechenden Box voraus. Jedoch empfehlen wir allen Kunden frühzeitig (mind. 5 Tage) eine Reservierung zu machen.

Bin ich als Kunde an die Öffnungszeiten gebunden?

24/7 für sie da

Nein, bei Vertragsabschluss können Sie einen Pin-Code erhalten, mit dem Sie 24h an Ihre Lagerbox können. Somit können Sie auch an Sonn- und Feiertagen ein- bzw. auslagern.

Kann der Lagerkönig einen Transport organisieren?

Das ist unser Service

Organisation und Durchführung zählen zu unseren Serviceangeboten, zu denen wir ihnen gerne ein unverbindliches Angebot erstellen. Allerdings werden von uns keine De- bzw. Montagen von Möbeln durchgeführt.

Wie läuft die Abrechnung?

unkompliziert

Die Miete ist immer vor Mietbeginn zu zahlen. Dabei werden nach Vertragsabschluss eine Monatsmiete und die Kaution in der gleichen Höhe fällig. Diese Summe wird vor Ort Bar bezahlt. Die Folgenden Mieten können sie per Dauerauftrag entrichten, wenn sich sich für ein Sepa Lastschriftmandat entscheiden, oder natürlich auch monatlich in Bar vor Ort zahlen. Gewerbliche Kunden zahlen nach Erhalt der Rechnung, weshalb bei Vertragsabschluss keine Zahlung notwendig ist.

Ist mein Boxeninhalt versichert?

Versichern ist Mietersache

Wir empfehlen allen Kunden, die eingelagerten Gegenstände zu versichern. Da sich die Rechtslage wie bei einer Mietswohnung verhält, ist eine Abdeckung über ihre Private Hausrat möglich. Diese Versicherung ist aber eine freiwillige Entscheidung des Mieters.

Wann kann ich einen Mietvertrag abschließen?

Persönlich vor Ort

Der Abschluss des Vertrages erfolgt persönlich in unserem Büro zu den angegebenen Öffnungszeiten. Die Bürozeiten sind: Montag - Freitag von 08.00 Uhr bis 16.15 Uhr Samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr Sollte ein persönliches Erscheinen Vorort nicht realisierbar sein, sind wir gerne bereit eine gemeinsame Lösung zu finden, was mit Sicherheit immer machbar ist.

Sicherheit der Lagerboxen?

24h Kameraüberwacht

Unser Gelände und das Gebäude werden 24h Video überwacht , zudem wird ihr Lagerbox mit einem soliden Schloss gesichert. Zugang haben nur Mieter vom Lagerkönig. Während den Bürozeiten sichern zusätzlich unsere Mitarbeiter unser Gelände.